Annas ANGELS
Zeugnisse

Ja, die gab es und es war nicht wirklich ein tolles Erlebnis.

Also mein Schnitt ist 2,4. Könnt schlimmer sein, aber auch besser. Wenn ich mich jetzt richtig reinhänge bekomme ich am Ende noch einen Schnitt von 2,2. Französisch will ich keinen Dreier und in Englisch (2,5) erst recht nicht. In Mathe will ich keine Vier (3,5) und in Bio und Physik will ich noch auf einen Zweier kommen. Ansonsten bin ich eigentlich recht zufrieden. Reli eine glatte 1 und Geschichte eine 1-2 (kann man noch zur 1 ausbauen). Joa die Zweien in Erdkunde, Musik und BK sind in Ordnung. In Sport müsste ich von der 2-3 auch noch auf eine 2 kommen, da wir ja jetzt das Turnen hinter uns haben.

Aber genug von meinem plötzlich erwachenden Ehrgeiz Ich war gerade in Danmoria aktiv und werde heute auch noch an dem Plot weiterschreiben. Also etwa Hälfte steht schon, aber ich halte den Plot auch sehr grob. Hauptsächlich schreibe ich ihn um Logikfehler zu vermeiden. 

2.2.07 19:33


Der schöne Kalender # 2

Ja, ja der Januar ist vorüber. Mehr oder weniger gut. Es ist auf jeden Fall nichts tragisches passiert und ich habe mich jeden Abend an meinen 'Kalendervorsatz' erinnert. Sogar Schnee hatten wir einmal und das Monatsbild hat gepasst. Aber jetzt zu diesem Monat:

'Wenn auch manche Wege versperrt sind,    

so wünsche ich dir doch Beharrlichkeit und die die Ausdauer

deine Ziele Schritt für Schritt zu verwirklichen'

Wie passend! Denn gerade will ich versuchen mich mehr in der Schule zu engangieren, mehr Sport zu treiben und einen richtigen Roman zu schreiben. Ja, dafür benötige ich Beharrlichkeit (Roman) und Ausdauer (Schule, Sport). Dinge positiver zu sehen und sich nicht so viele Gedanken zu machen (Satz vom Januar) ist geglückt. Jetzt versuche ich es mit diesem, obwohl er momentan beinahe schwerer klingt

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden

kann man Schönes bauen

(Johann Wolfgang von Goethe)

Ich liebe dieses Sprichwort, es schenkt so ungeheuer viel Hoffnung.

Das Bild gefällt mir dieses Mal nicht soo gut. Es ist eine helle Wand mit einem Stoppschild, daneben ein schild mit einem Pfeil der 'vorbeigehen' anzeigt. Naja ist ganz passend, aber jetzt nicht wirklich was Schönes

 

1.2.07 21:10


Eine Chronik

Mir spukt jetzt schon seit gestern Abend eine geniale Idee von einem Roman im KOpf herum, okay es ist nur der Anfang von einem Plott, aber wenn ich den heute irgendwann beginne zu schreiben fällt mir sicher noch mehr dazu ein. Ich werde mit zwei Handlungssträngen beginnen, in einer Welt, die ich so ähnlich schon einmal zu einem Rollenspiel umfunktionieren lassen wollte. Ich habe das Ganze so klar vor mir, wie ich es noch nie hatte. Sonst saß ich immer da: ich will jetzt ein buch schreiben, gestern Abend kam mir die Idee so plötzlich und sie war so klar vor mir... Jetzt, wo ich nicht mehr so viel in Rollenspielen aktiv bin, habe ich dafür glatt Zeit. Ich spinne schon den ganzen Tag (ich geb's zu heute in der Schule und in Konfi auch) die Fäden weiter. Es soll eine ewig lange Chronik werden (wenn ich Lust habe), also mit richtigen Generationen den Kontinent sollen immer neue Schicksale ereilen und mich juckt es schon richtig in den Fingern

Und ich bin am überlegen, ob ich mich in einem weiteren Forum, das aber speziell für Fantasyschreiber ist anmelde. Allerdings habe ich auch angst davor, dass es mich dann vor der eigenen Arbeit abhält.

Mal sehen, als erstes werde ich jetzt noch einmal Französisch lernen für den Test morgen, obwohl ich es schon fast kann. Dann sind die Mathehausaufgaben dran, dann meine Schwarzmagierin in einem Quest und dann wage ich mich einmal an Plott. Vorausgesetzt es bleibt noch Zeit denn ich sollte noch duschen, Abend essen und Fußball will ich auch schauen. Übrigens: Wir (VfB Stuttgart) sind Dritter und somit an Sch*** Bayern vorübergezogen

31.1.07 17:53


Neu Ordnen

So, ich habe vor mich noch einmal neu zu ordnen. Zwar nicht passend zum Jahresanfang, sondern Ende Januar, aber ich kann nicht noch fast ein ganzes Jahr warten. Zu aller erst einmal:

Ich wollte mich in der Schule mehr anstrengen, mehr Mitarbeiten, mehr lernen etc. hat nicht funktioniert. Nun gut, bekomm ich eben ein beschissenes Zeugnis am Freitag. Aber ich will es jetzt noch einmal probieren, passend dazu bekam ich gestern einen neuen Ordner (ich habe immer einen riesigen Ordner für alle Fächer) in einfachem Blau. Diesen werde ich heute gestalten und zwar schöner als den jetzigen roten. Daran werde ich meine Besserungen fest machen. Ich werde doch noch genügend Biss haben, um es zu schaffen!

Und dann noch:

Rune hatte recht, ich habe zu viele Rollenspiele gemacht. Ich werde mich aus allen Rollenspielen, außer Danmoria und Sophora abmelden. Aus allen. Tut mir wirklich Leid für die, die auf mich gebaut haben. Ich werde meine komplette Energie in Danmoria stecken, schließlich bin ich dort auch Moderator.

Dann sollte es spätestens heute Abend mit Danmoria weiter gehen.

30.1.07 13:35


Schnee!!!!!!!

Jawohl, seit gestern Nachmittag schneit es bei uns. Der viele Schnee hatte prompt zur Folge, dass bei uns die siebte stunde ausfiel (Religion) und der Konfrimandenunterricht, wurde wegen der Freizeit am Wochenende für heute aufs Eis gelegt. In unserer Schule wurde eine riesiges Theater um den Schnne veranstaltet. Ständig Durchsagen, wie: Schüler von da und da bitte in Raum xxx kommen. Oder andere kamen gar nicht (wir gehörten zu dem Landkreis in dem der Busverkehr so gut wie lahm gelegt wurde). Wie schade nur, dass ich es zu Fuß zur Schule 15 Minuten habe, mit dem Rad 5 und so nie den Bus benutze.

Heute Mittag war dann DVD Mittag bei einer Freundin. Da wir vorher noch kurz einkaufen waren, kamen wir total verfroren aus dem Schneegestöber an. Dann kuschelten wir uns zu viert unter eine warme Decke ins Bett und schauten einen ganz spannenden Horrorfilm. 'Hostel' nannte er sich, für mich gehört er zur Kategorie Horrorschocker und ein zwei mal erschrocken bin ich, aber ich musste nie wegschauen. Das musst ich bisher nur bei The Grudge und The Ring.  Okay, einmal als einr frau das Auge halb hinaus hing und der Typ es dann komplett enfernte, daraufhin schoss gelbes Sekret aus der Augenhöhle, da bin ich zusammengefahren, aber richtig. Ansonsten eigentlich nicht, nur geekelt. Ok, ok 'n bissl übertrieben gab schon ein paar heftige Szenen, aber nichts, wasich jetzt sonderlich tragisch fand.

Am Montag hab ich mit 'ner Freundin auch noch Sonata angeschaut und hab nur gedacht: Was ist denn das für ein Scheiß? Wirklich, das war echt furchtbar. Nichts gruseliges, es wurde immer Spannung aufgebaut und dann passierte doch nichts. Ein paar Mal wäre ich fast eingeschlafen.

So viel zu den Filmen, anhand des Schneegestöbers hoffe ich übrigens, dass wir am Freitag, wenn ich mit der Konfitruppe in den Nordschwarzwald muss, nie ankommen werden Straßen zu verschneit, Busse fahren nicht. Keine Ahnung, hauptsache ich muss da nicht hin.

24.1.07 19:52


Manchmal ist es schon seltsam

Da sagt man gestern noch: "Ich glaube demnächst bin ich einfach einmal krank und entspanne ein bisschen." Da plagen einem am nächsten Morgen (genauer gesagt ab Vier Uhr nachts) heftige Bauchschmerzen und Übelkeit, wenn man dann aufstehen will kommen noch Kreislaufbeschwerden hinzu. 

Nach zwei Stunden kann ich inzwischen wieder sporadisch essen und bekomme leichten Hunger und surfe schon wieder entspannt im Netz. Manchmal hat man doch ein bisschen Glück, findet ihr nicht auch? heute Mittag kann ich mich dann schon wieder mit meinen Freundinnen treffen und in der Schule habe ich auch nichts wichtiges verpasst, da wir zurzeit sowieso keine Arbeiten schreiben.

Ich habe in einem buch heute morgen gelesen. Glück ist, wenn man sich über die Dinge freut die man hat, anstatt sich nach dem zu sehnen was einem fehlt. Dieser Spruch gefällt mir.

23.1.07 10:54


Scheiße

Mir wird das nicht zu viel mit den Rollenspielen, aber andere Questpartner merken das inzwischen, das ich mehr beschäftigt bin. Obwohl ich in der Weihnachtszeit noch viel seltener geschrieben habe. Das Schlimme:

Ich sollte unbedingt Biologie lernen und gehe nachher zu einer Freundin. Reicht der Abend wirklich für ALLES?? Fest steht: Ich lerne jetzt dann Bio, egal wo ich gebraucht werde. Hier einmal meine Liste für heute:

1. Danmoria

  • Die Gemeinschaftsquest, die ich leite weiter schreiben
  • Bei der anderen Gemeinschaftsquest weiterschreiben, in der zwei von meinen Charas vermittelt sind
  • Bei einer Quest mit meiner zickigen Whisa weiterschreiben
  • Eine Quest mit meiner Schwarzmagierin eröffnen
  • Meine Amazone und meine Rinku endlich weiter vorwärts bringen
  • Handelsliste für Danmoria, den Punkt Schmuck schreiben

2. Eragon RPG

  • einer verzweifelt wartenden Drachenreiterin antworten

3. RPG der Elbenkriege

  • in den Plot einsteigen

4. Taron RPG

  • endlich den Lebenslauf schreiben

5. Vampir RPG

  • an Stecki weiterarbeiten
20.1.07 12:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Site
Home

That's me

Memory

Guestbook

Contact me

Categories
My Bad Good Life

Gedanken und Gefühle

Fußball

Some more...
Visit these!
Friends
Easy

Rune

Franziska

Marishka

Credits
Designer

Pic Gratis bloggen bei
myblog.de